Bundesdelegiertenkongress am 27. Juni in Essen: neue/r LIM-Bundesvorsitzende/r dringend gesucht!

Der Liberale Mittelstand (LIM) muss sich auf Bundesebene neu aufstellen. Grund ist der Rücktritt unseres Bundesvorsitzenden Thomas Kemmerich (Erfurt) sowie rund zwei Drittel des Bundesvorstands inklusive Beisitzer in den letzten Tagen. In Essen/NRW findet deshalb am Samstag, 27. Juni 2020, ein außerordentlicher Bundesdelegiertenkongress statt.

Folgende Ämter sollen bei der Versammlung neu besetzt werden:
1 x Bundesvorsitzender

1 x Generalsekretär

2 x Stellvertretende Bundesvorsitzende (evt. auch 3)

1 x Schatzmeister

5 x Beisitzer

Alle Delegierten aus dem Landesverband Baden-Württemberg erhalten eine gesonderte Einladung und weitere Infos, auch zur Anreise.

Schade für uns LIM im Ländle: Der eigentlich im November geplante Bundesdelegiertenkongress in Stuttgart entfällt. Gerne hätten wir die Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland bei uns begrüßt. Ein attraktives Rahmenprogramm war schon in der Vorbereitung. Dann vielleicht auf ein Wiedersehen in 2021.