Allgemein

Aktuelle Beiträge, Reden, Pressemitteilungen und Nachrichten aus Berlin und dem Wahlkreis.

Auftragsflaute im Maschinenbau. Was FDP-Landeschef Michael Theurer jetzt fordert

In den letzten Tagen gab es verschiedene Meldungen von Wirtschaftsverbänden und renommierten Wirtschaftsforschungsinstituten zur Lage der deutschen Industrie und insbesondere des Maschinenbaus – eine Schlüsselbranche in Baden-Württemberg. Zur Meldung über die anhaltende Auftragsflaute hiesiger Marktteilnehmer erklärt der Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg und stv. Vorsitzende der FDP Bundestagsfraktion, Michael Theurer MdB: „Der Trend verstetigt sich. Aufträge gehen zurück, die Konjunktur bricht ein. Aber die Faktoren, die dazu führen, sind keine Naturkatastrophen, die wir nicht beeinflussen könnten. Die Bundesregierung darf nicht nur zusehen. Die Untätigkeit bei der Stärkung der WTO, der Ratifizierung von CETA und dem Vorantreiben von TTIP rächt sich. Handelsstreits

Zum Artikel »

LIM-Mitglied Nicole Büttner-Thiel mit Motivationsrede bei den Liberalen Frauen – auf die nächsten 20 Jahre!

Wie schon berichtet, feiern die Liberalen Frauen Baden-Württemberg (LiF) ihr 20-jähriges Bestehen.  Engagiert in dieser Vorfeld-Organisation der FDP ist auch Nicole Büttner-Thiel, LIM-Mitglied. Sie führt als Vorsitzende die Liberalen Frauen in Mittelbaden, ist Beisitzerin im FDP-Landesvorstand und Vorsitzende des Landesfachausschuss Wirtschafts- und Finanzpolitik. Bei der Europawahl im Mai 2019 kandidierte sie in Baden-Württemberg auf Listenplatz 2. Die Liberalen Frauen baten die Unternehmerin bei der Jubiläums-Veranstaltung im Eventraum „Gutbrod“ der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart um einen Impulsvortrag. Thema: Ausblick auf die Arbeit der Liberalen Frauen und von Frauen in Politik. Auch Wirtschaft profitiert von Diversität Ihre Forderungen und Thesen lassen sich auch

Zum Artikel »

LIM-Vertreter aus dem Ländle jetzt mit neuer Funktion im Bundesverband – Wahl in Erfurt am 5. Oktober

Im Rahmen der heute in Erfurt (Thüringen) stattgefundenen Bundesdelegiertenkonferenz des Liberalen Mittelstandes wurde auch der Vorstand der Organisation neu gewählt. Und zwei LIM-Vertreter aus Baden-Württemberg sind ab sofort  in neuen Funktion bestätigt worden. Unser Landesvorsitzender Dr. Thilo Scholpp wurde zum stellvertretenden LIM-Bundesvorsitzenden gewählt und Slavica Benko rückt als Beisitzerin in den Bundesvorstand ein. Scholpp bildet nun mit Andreas Keck (Bayern), der das Amt bereits ausübte,  das neue Stellvertreter-Duo beim Liberalen Mittelstand. Petra Hermann (NRW) ist Bundesgeschäftsführerin, Thomas Philipp Reiter (Hamburg(Schlewsig-Holstein) und Dorian Hartmuth (Hessen) bleiben Generalsekretär bzw. Bundesschatzmeister. Mehr Frauen in LIM-Verantwortung Als neue Beisitzerin verstärkt ab sofort Slavica Benko

Zum Artikel »
LIM und MIT gemeinsam: Dr Thilo Scholpp (links) und Falk W. Föll (rechts)

Auftakt gelungen: “ Wirtschaftsdialog Afrika“ von LIM und der CDU Mittelstandsvereinigung/Kreis Tübingen

Es war eine doppelte Premiere, die da am 27. September 2019 beim Veranstaltungspartner REFU Elektronik in Pfullingen (Landkreis Reutlingen) erfolgreich über die Bühne ging: Zum ersten Mal nach Beendigung eines langjährigen Krieges im Jahr 2018 präsentieren führende Vertreter von Äthiopien und Eritrea dem deutschen Mittelstand ihre aufstrebenden Länder – und zum ersten Mal entwickelten die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU, vertreten durch den Kreisverband Tübingen, gemeinsam mit dem Liberalen Mittelstand (LIM) ein neues Veranstaltungsformat. Das gemeinsame Fazit von Dr. Thilo Scholpp, LIM-Landesvorsitzender, und Falk W. Föll, MIT-Vorsitzender Kreis Tübingen, fiel demnach sehr positiv aus: „Wir wollen mit der neuen

Zum Artikel »

ERFOLGREICHE PREMIERE „WIRTSCHAFTSDIALOG AFRIKA – KONTINENT IM AUFBRUCH“!

Auftaktveranstaltung am 27. September 2019 in Pfullingen Wer am 27. September den Weg zur REFU Elektronik GmbH in Pfullingen fand, hat es nicht bereut. Die Auftaktveranstaltung zu einer Info- und Kontaktbörse für Mittelständler rund um das Thema Wirtschaftsmarkt Afrika und Expansion/Partnerschaft war ein großer Erfolg. LIM Baden-Württemberg hat das Format gemeinsam mit der Mittelstandsvereinigung der CDU/Kreisverband Tübingen konzipiert und organisiert. Im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung standen die Länder Äthopien und Eritrea, beides Nachbarstaaten in Ostafrika mit Meerzugang. Hochkarätige Vertreter beider Botschaften kamen nach Pfullingen und brachten Insiderinformationen mit. Außerdem berichteten Mittelständler von ihren Erfahrungen und Projekten auf dem schwarzen Kontinent.

Zum Artikel »

Veranstaltungstipp: „Lasst uns länger arbeiten!“ in Stuttgart, 10. Oktober 2019

Die Friedrich-Naumann-Stiftung lädt am 10. Oktober 2019 in die Design Offices Stuttgart Mitte (Lautenschlagerstr. 23a, City, unweit vom Hauptbahnhof). Thema: „Lasst uns länger arbeiten! Zur Zukunft der work-life-retirement-balance“. Star des Abends ist Alexander Hagelüken, leitender Wirtschaftsredakteur der Süddeutschen Zeitung und Autor des Buches „Lasst uns länger arbeiten – Arbeitswelt umgestalten, Rente retten – im Alter aktiv und zufrieden sein“. Hagelüken liest aus dem Werk und diskutiert anschließend mit FDP-MdB Pascal Kober. Er ist Obmann im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Vorsitzender des Landesfachausschusses Sozial-, Gesundheits- und Gesellschaftspolitik der FDP Baden-Württemberg. Im Mittelpunkt des Abend stehen die Fragen: Warum soll

Zum Artikel »

20 JAHRE LIBERALE FRAUEN BADEN WÜRTTEMBERG

Herzlichen Glückwunsch an das 20 Jährige Jubiläum der Liberalen Frauen Baden-Württemberg, es war uns eine grosse Freude als Gast anwesend sein zu dürfen. Es ist viel passiert die letzten 20 Jahre, zwar haben Frauen in der Wirtschaft und Politik dieselben Startbedingungen, doch im Laufe des Berufslebens müssen viele Frauen immer noch mehr Hürden überwinden als Männer. Und im Management herrscht weiterhin ein Ungleichgewicht – in Deutschland ist nicht mal ein Drittel der Führungspositionen mit Frauen besetzt. Dass das möglich ist, machen vor allem die skandinavischen Länder und einige Karibikstaaten vor. Wir als Liberaler Mittelstand setzen uns zu 100% zusammen mit den

Zum Artikel »

Besuch bei Firma „Ritter Verpackungen“ in Weißenhorn (By)

Verbot von Plastiktüten in Deutschland eine Mogelpackung? Eigentlich sind Nicole Rauscher und ich nach Weißenhorn gefahren um mit den bayrischen LIM Kollegen über die Gründung von gemeinsamen Kreisverbänden in der Grenzregion zu sprechen. Der Einladung von Uschi Lex, der bayrischen Landesvorsitzenden des Liberalen Mittelstandes und Michael Zimmermann, Kreisvorsitzender der FDP Neu-Ulm nach Weißenhorn am 21.September 2019 sind wir gerne gefolgt. Überraschenderweise war der Termin nicht nur zum Kennenlernen sondern gleich hochkarätig besetzt mit den Bundestagsabgeordneten Britta Dassler und Stephan Thomae sowie dem Bürgermeister von Senden/Iller Anton Leger, die sich vor Ort über die Entwicklungen der Lebensmittelverpackungen, dem Plastiktütenverbot und den

Zum Artikel »

Wirtschafsdialog Afrika – „Kontinent im Aufbruch“

Startveranstaltung am 27. September in Pfullingen

Immer mehr Länder Afrikas durchlaufen eine enorme politische und wirtschaftliche Entwicklung. Der Kontinent bietet deshalb auch Chancen für den deutschen Mittelstand – ob in Infrastruktur, Verkehr, Logistik, Produktion, IT, Umwelttechnik oder Bildung.

Zum Artikel »

Mitgliederversammlung 13.September 2019, Lisa Walter wird in den Vorstand gewählt

Unseren 21. Geburtstag feierten wir dieses Jahr mit einer Mitgliederversammlung und einem gemeinsamen Besuch im Mercedes Museum in Untertürkheim. Die Führung war sehr informativ und beeindruckend zugleich, viele unserer Besucher mussten zugeben noch nie in dem am 19. Mai 2006 eröffneten Museum gewesen zu sein – alle waren sich einig „das war nicht der letzte Besuch!“ Zur Sitzung mussten wir in die Polizeigaststätte  hinter dem Stadion ausweichen, da unser Stammlokal an dem Wunschtermin leider ausgebucht war. Der alternative Veranstaltungsort war aber eine durchaus attraktive Alternative, die wir sicher nicht zum letzten mal besucht haben. Nach einem ereignisreichen Jahr berichtete der

Zum Artikel »