Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schutz vor Cyberkriminalität

14. Juni//12:00 - 14:00

Referent: Reinhard Tencz, Leitender Kriminaldirektor, Landeskriminalamt Baden-Württemberg

Die unsichtbare Gefahr –  Cyberkriminalität und Datenklau in Unternehmen

Die Digitalisierung schreitet voran – alles und jeder ist vernetzt. Der Zugriff auf Daten ist mittlerweile von fast überall aus möglich. Das ist bequem und steigert die Mobilität von Mitarbeitern und Führungskräften, standortungebundene Arbeit ist in vielen Bereichen heute keine Seltenheit mehr. Befinden sich allerdings wichtige Informationen und Daten nicht mehr in verschlossenen Räumen abgeheftet – oder in einem geschlossenen internen Netzwerk – erhöht sich natürlich das Risiko, dass unternehmensfremde Personen versuchen, an sensible Daten zu gelangen. Industriespionage, Datenklau und -missbrauch bis hin zu Totalausfällen der IT häufen sich und können für Unternehmen existenzgefährdend sein.

Ein unterschätztes Risiko – Vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen ist man sich oft der Gefahr nicht bewusst oder lebt nach dem beliebten „Das passiert anderen, aber nicht uns“-Prinzip. Bei Großkonzernen ist das Sicherheitsbewusstsein ausgeprägter. Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen sind heutzutage Standard. Kein Wunder, denn Datendiebstahl, Wirtschaftsspionage oder Sabotage stehen in vielen Bereichen auf der Tagesordnung. In einer Befragung zum Auftreten von Computerkriminalität gaben 68% der Befragten im Bereich Automobilbau an, innerhalb der letzten zwei Jahre davon betroffen gewesen zu sein, gefolgt von Chemie und der Pharma-Industrie mit 66% und dem Finanz- und Versicherungswesen mit 60%. In Bezug auf den Täterkreis fühlen sich 45% der deutschen Unternehmen von konkurrierenden ausländischen Unternehmen bedroht – 24% halten sogar die eigenen Mitarbeiter für die größte Gefahr.

Details

Datum:
14. Juni
Zeit:
12:00 - 14:00

Veranstalter

LIM Landesverband BaWü
E-Mail:
info@lim-bw.de

Veranstaltungsort

Plenum, Landtag Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 3
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

twitterfacebookyoutubexingMitglied werden!Newsletter erhalten!