Langjähriges LIM-Mitglied Karl Braun feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

Landrat Helmut Riegger und Walter Döring ehren Vorzeigeunternehmen

Bei der Firma Karl Braun Innenausbau GmbH aus Haiterbach wurde im April das 50-jährige Bestehen des Betriebs gefeiert. Von einem „Vorzeigeunternehmen im Kreis Calw“ sprach Landrat Helmut Riegger bei der Jubiläumsfeier.

Zahlreiche Festgäste versammelten sich im Zelt auf dem Firmengelände im Haiterbacher Gewerbegebiet. Dabei wurde die eindrucksvolle Entwicklung des Unternehmens von allen Rednern gewürdigt.

Für den Liberalen Mittelstand überbrachte Dr. Wolfgang Allehoff die Glückwünsche an Vorstandsmitglied Karl Braun. Als prominenter Festredner trat der ehemalige baden-württembergische Wirtschaftsminister Walter Döring auf, der Karl Braun als klassischen Gründer und „ganz typischen baden-württembergischen Vorzeigeunternehmer“ ehrte.

Lobenswert fand Döring zudem die große Ausbildungsbereitschaft – auch über den eigenen Bedarf hinaus. So sei es sehr wichtig, jungen Menschen Perspektiven zu geben. Dabei ist er überzeugt, dass der Meister im Handwerk genauso wichtig wie der Doktor von der Universität sei.