Liberaler Mittelstand bestätigt Agnes Baldauf an der Spitze

AGNES BALDAUF ERNEUT LANDESVORSITZENDEN DES LIBERALEN MITTELSTANDES BADEN-WÜRTTEMBERG

Auf der Mitgliederversammlung des Liberalen Mittelstandes (LIM) am 21. Juli 2016 wurde Agnes Baldauf, selbstständig als Coach und Strategieberaterin aus Schorndorf,  einstimmig erneut an die Spitze des Landesverbandes Baden-Württemberg gewählt. „Kooperation und Vernetzung, aktive Ansprache und Mitgliedergewinnung – dafür engagiere ich mich weiterhin“, so Baldauf.

Gabriele Heise, ehemalige Generalsekretärin der FDP/DVP Baden-Württemberg, führte kompetent durch den Abend und die Wahlen.

Dr. Mechthild Wolber  (Innovationscoach aus Rottweil) wurde wieder zur Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Neu als Stellvertreter im Amt sind Dirk Mrotzeck, Speditionskaufmann aus Hechingen und Dr. Thilo Scholpp, Betrieb & Dienste DFN, Geschäftsführer elCuro UG  aus Stuttgart.

Als Beisitzer im Landesvorstand wurden ferner gewählt:
Dr. h.c. Rudolf Döring, Verwaltungsrat aus Ettlingen, neu gewählt; Michael R. Engelhardt, Geschäftsführender Gesellschafter aus Göppingen, wiedergewählt; Jochen Haußmann, Landtagsabgeordneter aus Kernen, wiedergewählt; Alexander Hochenedel, freiberuflicher Honorardozent und psychologischer Coach aus Mannheim, neu gewählt; Erol Kiris, Bankkaufmann aus Stuttgart, neu gewählt; Roman Link, Unternehmer aus Ettlingen und jahrelanger stellvertretender Vorsitzender, engagiert sich weiterhin im LIM-Bundesvorstand und wurde neu in die Riege der Beisitzer gewählt; Dr. Birgit Reinemund, Unternehmerin aus Mannheim, neu gewählt; Dr. Oskar Sarak, Rechtsanwalt aus Winnenden, wiedergewählt; Bernd Schönwald, Diplom-Wirtschaftsingenieur und Fachplaner Licht und LED aus Leonberg, neu gewählt.

Unternehmensberater Ralf Stolarski aus Donaueschingen bestätigten die Mitglieder als Schatzmeister. Judith Skudelny, Rechtsanwältin und Rainer Schuppert, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, wurden neu als Kassenprüfer gewählt.

In seinem Grußwort gab der stellvertretende Vorsitzende der FDP/DVP-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg, Jochen Haußmann, einen Einblick in die Arbeit des neuen Landtags und stellte die von 7 auf 12 gewachsene FDP/DVP-Fraktion kurz vor. Er betonte die Wichtigkeit eines regelmäßigen Informations- und Gedankenaustauschs zwischen Politik und Wirtschaft und motivierte die LIM-Mitglieder, weiterhin Impulse in die Politik zu geben. „Wir freuen uns über den regelmäßigen Austausch mit der FDP/DVP-Landtagsfraktion“, so Agnes Baldauf und versprach, wichtige Belange und Anliegen der Unternehmer in die Politik zu tragen.

Im Vorfeld der Mitgliederversammlung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, eine exklusive Tour durch die Mercedes-Benz-Arena zu erleben. Die neu gestalteten Businessbereiche des Stadions wurden ebenso besichtigt wie der Medien- und Kabinenbereich. Nach einem Sekt-Umtrunk in der VfB-Ehrenloge waren sich die Teilnehmer einig, dass die Arena zweifelsfrei zu den schönsten der Bundesliga zählt.