Michael Theurer: „Faire Rahmenbedingungen für Diesel und Benzin, die mit Wasserstoff hergestellt werden“

Zum Kabinettsbeschluss der Bundesregierung, eine staatliche Wasserstoffstrategie aufzusetzen, erklärt der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende und Landesvorsitzende in Baden-Württemberg Michael Theurer:

„Die Bundesregierung hat endlich eine Wasserstoffstrategie vorgelegt, die nun schleunigst umgesetzt werden muss. Wichtig ist dabei die Einbettung in eine europäische Strategie, besonders in Hinblick auf den Import. Denn Deutschland wird in absehbarer Zukunft nicht genügend erneuerbare Energie für die heimische Produktion von grünem Wasserstoff erzeugen können. Daher fordert die FDP-Fraktion die Gründung einer Europäischen Wasserstoffunion, die auch Wasserstoffprojekte in Südeuropa und Afrika fördert. Die Bundesregierung muss sie zu einem zentralen Projekt ihrer EU-Ratspräsidentschaft machen.“

Faire Rahmenbedingungen für klimaneutrale Diesel und Benziner

Theurer weiter: „Statt auf marktwirtschaftliche und technologieoffene Anreize setzt die Bundesregierung bisher jedoch vor allem auf Industriepolitik und teure Subventionen. Dabei werden wichtige Erzeugungstechnologien und Anwendungsfelder vernachlässigt. Um Wasserstoff zum Durchbruch zu verhelfen, brauchen wir auch faire Rahmenbedingungen für klimaneutralen Diesel und Benzin, die mit Wasserstoff hergestellt werden können. Hier muss die Bundesregierung dringend nacharbeiten.“

Was sagen Branchenkenner wie Dr. Uwe Gackstatter (Bosch) und Matthias Müller (Ex-Porsche-Chef)?

Wir als Liberaler Mittelstand Baden-Württemberg haben gemeinsam mit der FDP Stuttgart zwei Top-Veranstaltungen zu E-Fuels im Jahr 2020 veranstaltet:

Lesen Sie dazu diesen Beitrag: BERICHT TALKRUNDE AN RAN-TANKSTELLE, Februar 2020. Mit Bosch-Vorstand Dr. Uwe Gackstatter.

Plus Live-Video Online-Talk zu E-Fuels mit Matthias Müller, Ex-CEO Porsche und VW sowie Michael Brecht, Gesamtbetriebsratsvorsitzender Daimler, Mai 2020:

https://www.fdp-stuttgart.de/live-talk-ueber-wege-aus-der-krise-und-neue-kraftstoffe/